top of page

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft!



Heute möchte ich nochmals auf einen meiner früheren Beiträge zurückkommen. Ich habe hier von ausgefallenen, kreativen kleinen Geschenken für die Kunden gesprochen. Dort habe ich euch auch den Grund der kleinen Anerkennung beschrieben. Heute gehe ich hierzu noch einen Schritt weiter, und gebe euch noch kleine Tipps mit auf dem Weg, um nicht auf den letzten Metern den guten Impuls zu versemmeln.


Als ausgefallene, kreative kleine Anerkennung billige Streuartikel zu verteilen bringt euch natürlich nicht an das Ziel. Ich denke, das sollte Euch inzwischen klar sein. Auch das richtige Schenken will gelernt sein, um das gewünscht Ziel mit den darin investieren Kosten und Aufwänden zu erreichen.


- Bringt man das Geschenk mit deinem Unternehmen in Verbindung?

- Bringt dein Geschenk den Beschenkten zum staunen?

- Grenzt du dich mit dem Geschenk zu den Mitbewerbern ab?

- Stimmt der Zeitpunkt für die Übergabe des Geschenks?

- Ist das Geschenk für den Beschenkten sinnvoll, bzw. kann er es nutzen?

- Hast du auch die rechtliche Seite bedacht?

- Passt der Kosten/Nutzen-Faktor?

- ....


Hier gibt es noch viel mehr Tipps, die es zu beachten gibt, um DAS Geschenk zu DEM Zeitpunkt an den Kunden zu überreichen, um DEN gewünschten Erfolg zu erreichen.


Kontaktiere mich einfach, und ich werde dir helfen.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page