Perfekter Service macht uns süchtig!



Begeisterung VON oder FÜR etwas ist Doping für Geist und Hirn! Kein Käse! Medizinisch lässt sich das folgendermaßen erklären: Ist der Kunde (im unserem Falle) von dir/deinem Unternehmen/deinem Produkt oder deiner Dienstleistung begeistert, werden in seinem Hirn emotionale Zentren aktiviert. Von dort aus ziehen sich lange Nervenbahnen in allen Ecken des gesamten Gehirns. Dies hat zur Folge, dass bei jeder Begeisterung an allen Enden dieser Nervenbahnen Botenstoffe ausgeschüttet werden. Also in jeder Ecke des Gehirns. Sprich, jede Begeisterung für Etwas führt gewissermaßen dazu, dass im Hirn ein selbsterzeugtes Doping abläuft schreibt Hirnforscher Gerald Hüther. Mehr dazu auf: www.gerald-huether.de.


Und jeder weiß, wenn mir sowas wiederfährt, bin ich süchtig nach diesem Gefühl. Dies ist genau der Grund, warum Menschen sich so gerne begeistern lassen.


Jetzt auf unser Thema umgelegt, heißt das nichts anderes wie: Begeistern wir den Kunden mit einem überraschenden, einzigartigen und perfekten Service - liefern und überraschen Ihn mit einem netten Gimmik- dann setzt genau dieser Akt den o.b. Prozess in dessen Hirn in Gang. Er ist begeistert und will dieses Gefühl immer wieder. Aus diesem Grund wird er wieder zu dir kommen. Und somit haben wir/hast du dein Ziel erreicht! So leicht ist das! :-)


Wie du deinen Kunden dieses Gefühl bescheren kannst? Ich helfe dir dabei. Melde dich einfach bei mir!


Ein weiteres gutes Beispiel findet Ihr in: Das Beste Anderssein ist Bessersein von S. Hübner und C. Rath, Redline Verlag.






3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen