Der Verkauf ist deutlich mehr wie die Warenübergabe gegen Geld!



Was ich mit der Überschrift sagen will ist, dass Verkauf -zumindest der für die Zukunft gesicherte Verkauf- inzwischen deutlich mehr ist, wie der eigentliche Akt des Verkaufs. Also wenn der Kunde sich zufällig zu uns verirrt, ist ja der halbe Weg schon geschafft. Aber wie bekomme ich Ihn zu mir, wie behalte ich ihn auf Dauer und wie kann ich Ihn zum Fan von mir machen.


Hierzu müssen wir uns zuerst mit einigen Begriffen beschäften. Was um Gottes willen bedeutet #CustomerCentricity, #CustomerJourney und #CustomerExperience?


Ich versuche es einfach und klar -für jedermann verständlich- aber kurz zu erklären. Lang kann jeder!


CustomerCentricity ist im Prinzip eine Bezeichnung dafür, wenn ein Unternehmen in allen Bereichen den Kundennutzen in den Vordergrund stellt. Also nicht nur den Vertrieb danach ausrichtet, sondern die ganze Firmenkultur. Alle Prozesse, alle Vorgänge, alle Abläufe im Unternehmen werden aus Kundensicht beleuchtet und danach neu aufgestellt. Die Wünsche und Erwartungen des Kunden werden zum Leitbild. So entsteht ein komplett neues Bild -und Gefühl- des Unternehmens bei dem Kunden.


Als Customer Journey versteht man den Weg des Kunden ab dem Zeitpunkt wo er dein Produkt, deine Firma oder deine Dienstleistung (irgendwo) in der Öffentlichkeit wahrnimmt, sich bewusst damit beschäftigt, den ersten Kontakt mit dir aufnimmt, über das Verkaufsgespräch hin bis zum Kauf. Nach meinem Verständnis gehört auch noch die Nachkaufbetreuung (sofern bereits vorhanden) dazu.


In jedem dieser oben genannten Punkte nimmt er dein Unternehmen unterschiedlich wahr. Unser Ziel ist, diese "Kundenreise" so zu gestalten, dass er immer wieder in den Genuss kommen will. Und dies nicht nur zum Zwecke des Kaufs, sondern es geht auch darum, dein Unternehmen, dein Produkt, deinen Namen bekannter zu machen. Den Kunden zum Fan zu machen, und eine emotionale Bindung zur deinem Unternehmen aufzubauen. Und genau das versteht man unter Customer Experience.


Wenn man sich mit diesen 3 Begriffen in der Lesezeit von 2 Minute beschäftigt, merkt man sofort, dass diese für ein für die Zukunft erfolgreich aufgestelltes Unternehmen unablässig sind. Deshalb lass uns zusammen daran arbeiten.


Apropos #Nachkaufbetreuung. Auch hierzu gibts mehr Infos in einem der nächsten Beiträge.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen