top of page

Der Weg zum (Ver-)Kauf



Der Weg hin zum Verkauf eines bestimmten Produkts führt über 8+ Stufen.


  • Aufmerksamkeit

  • Vertrauen

  • Positive Meinung

  • Interesse

  • Vorentscheidung

  • Verkaufsgespräch

  • Kaufentscheidung

  • Loyalität

  • Empfehlung


Am Beginn der 8+ Stufen werden wir auf ein Produkt oder Unternehmen aufmerksam. Daraufhin bauen wir Vertrauen auf und bilden uns im positiven Fall eine Positive Meinung darüber. Erst nach dem Punkt wird echtes Interesse geweckt und treffen im Zuge dessen eine Vorentscheidung dafür. Dort ist der Kauf aber noch nicht abgeschlossen, sondern es stehen auch noch Konkurrenzprodukte zur Auswahl. Erst das Verkaufsgespräch bringt den Kunden zum Kauf. War alles zu seiner Zufriedenheit (das ist aber nicht unser Anspruch) wird der Kunde Loyalität zu uns aufbauen. Wenn der Verkaufsprozess so war, wie wir uns den vorstellen, wir der Kunde zum Empfehler - quasi zum "Fan".


Das hat zwar nichts mehr mit dem eigentlich Kauf zu tun, finde ich aber extrem wichtig. Mehr dazu in einem anderen Beitrag.


Letztendlich stelle ich fest, dass ein optimaler Service die Kaufentscheidung für Dein Produkt oder Unternehmen beschleunigt, und somit bei dem o.g. Kaufprozess einige Stufen überspringt. Genau hier ist der große Vorteil gegenüber deiner Mitbewerber. Die beschäftigen sich nämlich noch mit Stufe 1 - 3.


Wie das funktioniert erfährst du von mir.



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page